Ehrenanmt

Bürgerschaftliches Engagement in Kinding.

Wir suchen Freiwillige

Hilfe in unserer Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz.
Es geht darum, demenzkranke Menschen im Erleben ihres Alltags zu unterstützen und zu begleiten. Unsere Wohngemeinschaft besteht aus acht betagten Menschen. Die Betreuung und Begleitung umfasst vielseitige Aktivitäten, z.B. einen gemeinsamen Spaziergang, das Vorbereiten der Kaffeerunde, ein Gespräch mit einem der Mieter/innen, Singen oder Musik hören, vielleicht sogar Sitzgymnastik oder Spiele zum Gedächtnistraining. Eine erfahrene Alltagsbegleiterin ist als Ansprechpartner ständig in der Wohngemeinschaft anwesend.

Programm für ehrenamtliche Helfer
Eine Schulung durch hauseigene Fachkräfte vermitteln den Helferinnen und Helfern auf Wunsch Grundkenntnisse zu Demenz und im Umgang mit Demenzkranken.

Helfen: sinnvoll und erfüllend
Die Mithilfe wird sich als sinnvolle wie erfüllende Tätigkeit erweisen. Selbstverständlich sind unsere ehrenamtlichen Helfer/innen  während der Zeit ihrer Mitarbeit Haftpflicht- und Unfallversichert.
Wichtig: Als ehrenamtliche/r Helferin oder Helfer erbringen Sie keine pflegerischen Leistungen.

Interessenten bitte melden!
Sie würden sich gerne einmal in der Woche oder alle 14 Tage für ein bis vier Stunden sinnvoll ehrenamtlich engagieren? Dann melden Sie sich beim Verein Lebensring e.V. Frau Brita Wellnitz, telefonisch unter 0173 / 365 15 08.

Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Als Notitzzettel ausdrucken

Kooperationspartner



© 2015 schwarzachhaus.de